Aktuelles

13.09.2014

Handlungsspielraum bewahren

Pressemitteilung zur missverständlichen Berichterstattung über die Finanzen der Stadt Reinfeld in den Lübecker Nachrichten.

Mehr»

Kategorien:Fraktion Finanzen
01.09.2014

Unsicher und teuer?

GRÜNE plädieren für schmalere Brücke über die Bahn

Auf der Bauausschusssitzung am 26. August musste über die Breite der zukünftigen Brücke über die Bahn entschieden werden.

Mehr»

14.08.2014

Photovoltaik auf der Verwaltungsneubau - Engagement lohnt sich!

Nachdem am 10. Juni sich nur die GRÜNEN im Bauausschuss für eine Photovoltaikanlage ausgesprochen hatten wurde diese in der letzten Sitzung am 22. Juli einstimmig beschlossen.

Mehr»

12.06.2014

Keine Photovoltaik auf dem Verwaltungsneubau?

Klimaschutz sieht anders aus!

GRÜNE halten regenerative Energien in städtischen Gebäuden für unverzichtbar.

Nachdem der Ausschuss für Umwelt und Energie auf Initiativer der GRÜNEN bereits Photovoltaik-Anlagen auf dem Verwaltungsneubau und dem Stadtwerkeneubau empfohlen hatte, musste am 10. Juni der zuständige Bauausschuss darüber beraten.

Mehr»

25.05.2014

Grüne sind in Reinfeld für Europa sehr erfolgreich

Die Grünen in Reinfeld holen 13,1% (voräufiges amtliches Ergebnis) bei der Europawahl.

Mehr»

25.05.2014

Wunschkandidat der Grünen Reinfeld-Nordstormarn wird Bürgermeister in Reinfeld

Heiko Gerstmann (SPD) gewinnt mit 56,8% vor Andreas Lehmann (CDU) mit 43,2% (vorläufiges amtliches Endergebnis)

Mehr»

17.05.2014

MdB Ostendorff warnt vor Freihandelsabkommen TIPP!

Chlorhähnchen und Hormonfleisch - sind das Kampfbegriffe oder ist gibt es die berechtigte Sorge diese Produkte bald in unseren Supermärkten zu finden? Bundestagsabgeordneter der Grünen diskutiert mit 40 Interessierten.

Mehr»

16.05.2014

GRÜNE unterstützen Gerstmann

Mitgliederversammlung der Grünen beschließt die Unterstützung von Heiko Gerstmann als Bürgermeisterkandidaten 

Mehr»

Kategorien:Ortsverband
13.05.2014

Pendler wenig informiert über Europa

Heiße Phase des Europawahlkampfes beginnt

In aller Herrgottsfrühe (06:00 :-)) wollten die Grünen Ines Knoop-Hille, Magdalena Ohm und Mike Lohmann von den Pendlern am Bahnhof Reinfeld wissen, ob sie sich gut über Europa und die Europawahl informiert fühlten.

Die mehr oder weniger überraschende Antwort lautete "Nein". Um so dankbarer war man dann auch, dass die Grünen entsprechendes Informationsmaterial für ein demokratisches, soziales und ökologisches Europa bereit gehalten haben.

Wer sich darüber hinaus noch informieren möchte, kann das an den Infoständen am Wochenende in der Stadt sowie auf der Veranstaltung am Mittwoch, 14. Mai 2014 um 19:30 In der Mensa der KGS tun.

Dort spricht und diskutiert der Bundestagsabgeordnete Friedrich Ostendorff über Verbraucherschutz, Freihandelsabkommen (TIPP) und Landwirtschaft.

Mehr»

24.03.2014

Millioneninvestition ohne Gesamtkonzept

Bauausschuss wählt teure Lösung aus Stahl

Die Grünen begrüßen die barrierefreie Erschließung des Bahnsteiges am Reinfelder Bahnhof durch die DB AG. Der ergänzenden Fußgängerquerung von der Holländerkoppel konnten die Grünen aber wegen fehlender Gesamtkonzeption sowie Vergleichsrechnung und erwarteten Investitionen von 2,4 Mio. € nicht zustimmen. weiter...

Mehr»

URL:http://gruene-reinfeld-nordstormarn.de/aktuelles/browse/3/