01.02.2020

Änderung der Radumfahrung B75 erneut im Ausschuss

Nachdem unser Änderungsantrag zur Opens external link in new windowRadumfahrung B75 auf der letzten Sitzung mit dem Hinweis abgelehnt worden ist, dass schließlich der ADFC der Streckenführung zugestimmt habe, hat sich diese Information der Verwaltung als falsch heraus gestellt.

Wie der ADFC mittlerweile richtig gestellt hat, hält er die jetzige Streckenführung für unglücklich und hat ihr nur unter den Bedingungen zugestimmt, dass

  • Die Treppen am Bahnübergang Lokfelder Damm entfernt werden und dass
  • die Drängelgitter an gleicher Stelle entfernt oder stark aufgeweitet werden.

Beides ist bisher nicht geschehen und es ist auch nicht damit zu rechnen.

Deshalb ist der das Thema und der Antrag der Grünen wieder auf der Tagesordnung des Ausschusses für Stadtentwicklung, Umwelt und Verkehr am 10.02.2020 im Sitzungssaal des Neuen Rathauses.

Wir hoffen und gehen davon aus, dass sich die anderen Fraktionen nicht diesmal nicht durch Falschinformationen von ihrer Meinung abbringen lassen und der Änderung der Streckenführung zustimmen.

URL:http://gruene-reinfeld-nordstormarn.de/aktuelles/news-detail/article/will_man_keine_radwanderinnen_in_der_stadt/