Vieles, was GRÜNE in Reinfeld und Nordstormarn bewegt, versuchen wir hier zu veröffentlichen - sei es aus der Fraktion, aus dem Ortsverband aber auch gerne aus Anregungen aus der Bevölkerung.

17.03.2018

Schneidender Wind und Sonne beim Frühjahrsputz

35 Unentwegte bringen Reinfeld auf Vordermann. Organisiert von GRÜNEN, CDU und SPD fand am 17. März bereits zum dritten Mal wieder der Frühjahrsputz in Reinfeld statt.

Mehr»

Kategorien:Umwelt Natur&Umwelt
11.03.2018

Reinfelder GRÜNE als DirketkandidatInnen für die Kreistagswahl

Ines Knoop-Hille und Rolf Thielmann kandidieren in den Wahlkreisen Reinfeld und Nordstormarn.

Auf der Wahlversammlung am 12.02.2018 haben DIE GRÜNEN in Stormarn ihre Direkt- und ListenkandidatInnen für die Kreistagswahl am 6. Mai 2018 gewählt. In diesem starken Team sind auch zwei Reinfelder Grüne prominent vertreten.

Mehr»

25.02.2018

Schleswig-Holstein blüht auf

Umweltminister Robert Habeck startet Initiative für mehr Blüten in der Landschaft.

 

 

Mehr»

Kategorien:Umwelt Natur&Umwelt
02.11.2017

Klimaschutz: Reinfeld rückt auch die Pendler in den Fokus

Im kommenden Jahr sollen Nägel mit Köpfen gemacht werden. Die Stadt Reinfeld will eine neue Stelle für einen Klimaschutzmanager schaffen, der wichtige Projekte anschieben oder koordinieren soll. Dafür kamen jetzt die ersten möglichen Maßnahmen auf den Tisch.

Mehr»

02.11.2017

Reinfeld startet beim Klimaschutz durch

Heute hat der Umweltausschuss der Stadt Reinfeld mit breiter Mehrheit beschlossen, sowohl für einen Klimaschutzmanager als auch für den Anschub der ersten Maßnahmen, Geld im Budget Umwelt bereit zu stellen.

Mehr»

Kategorien:Umwelt Klimaschutz
01.11.2017

Reinfeld ist jetzt Fair Trade Stadt

Die Bewerbung war erfolgreich: Die Karpfenstadt darf sich jetzt „Fair-Trade-Town“ nennen. Nach Bad Oldesloe ist Reinfeld die zweite Stadt im Kreis Stormarn, die diesen Titel tragen darf.

Mehr»

Kategorien:Wirtschaft Soziales
31.10.2017

Kleingärten: Abriss vom Tisch und ökologische Aufwertung

Der Kleingartenverein Reinfeld darf auf seinem von der Stadt gepachteten Grundstück bleiben. Das beschloss jetzt der Haupt- und Finanzausschuss, dem der Vorsitzende des Vereins Wilfried Lemke ebenfalls angehört, einstimmig, und er bekam bei der Ergebnisbekanntgabe sogar Applaus.

Parallel hatte sich der Umweltausschuss auf Initiative der Grünen mit den Kleingärtnern zusammen gesetzt und erreicht, dass der Kleingartenverein die "Maßnahmen zur ökologischen Aufwertung von Kleingärten" des eigenen Bundesverbandes auf dem Gelände zur Anwendung bringt (www.kleingarten-bund.de/.../oekologischer.../).

Ein schöner Erfolg für die Kleingärtner und die Natur.

Mehr»

21.07.2015

Schlauer als Experten

CDU und SPD erweisen Verkehrssicherheit in Reinfeld einen Bärendienst

GRÜNE verwundert über Missachtung von Expertenmeinungen

Mehr»

URL:http://gruene-reinfeld-nordstormarn.de/startseite/browse/1/